Bundesgartenschau München 2005

2005 fand auf dem Gelände des ehemaligen Fluhafen München Riem eine Bundesgartenschau statt. Ein riesiges, fast zu großes sehr ebenes Gelände war das Markenzeichen der Schau. Lange Wege waren besonders für ältere Menschen ein Problem. Aber auch auf dieser Schau waren die Friedhofsgärtner wieder vertreten. Die Besonderheit waren einige historische Grabmale und vor allem typisch bayrische Grabkreuze aus Metall.

 

Urnengräber

Klicken Sie hier

 

Einzelgräber

Klicken Sie hier

 

Doppel- und größere Gräber

Klicken Sie hier